INFOS ZUR VERANSTALTUNG

Ob im Alltag oder im Business-Kontext: Software beeinflusst immer stärker verschiedenste Bereiche unseres Lebens. Unter dem diesjährigen Motto des Dev Day "Let Code Rule" laden wir Euch am 04. April 2017 ein, gemeinsam auf die Chancen dieses Trends zu schauen. Wir, das heißt die Software Engineering Community (SECO) der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Im Kern bestehen wir aus einem ca. 10 köpfigen Team aus Software Architekten und Entwicklern, die sich zum Ziel gesetzt haben, Wissensaustausch und Vernetzung im IT-Bereich in Dresden und darüber hinaus voranzubringen.

FÜR WEN IST DER DEV DAY?

Der Dev Day ist eine Veranstaltung für alle Software-Architekten, Software-Entwickler und Interessierte mit jeglichem Hintergrund. Sowohl Studierende als auch Professionals sind herzlich eingeladen, neue Erfahrungen zu sammeln und sich auszutauschen. Der Dev Day findet 2017 zum dritten Mal statt - bereits 2015 und 2016 begrüßten wir jeweils über 300 IT-Begeisterte verschiedenster Firmen. Auch 2017 ist die Teilnahme am Dev Day wieder kostenfrei. Der Dev Day findet am 04.04.2017 von 12 bis ca. 20 Uhr in der Börse Dresden statt.

Ich will dabei sein!

Hauptsponsor

Partner

 

Sessionauswahl ist abgeschlossen

Die Sessions stehen & die Speaker sind bereit! Aber wann und in welcher Reihenfolge? Stimmt unter folgendem Link ab und bestimmt so die Agenda. Nebenbei könnt ihr schon einmal einen ersten Blick auf unsere Web App für das Event werfen - wir freuen uns auf euch und den Dev Day 2017!

https://lineupr.com/seco/devday17

Call-for-Papers ist beendet

Unser Call-for-Papers ist seit dem 16.1. beendet. Vielen Dank an alle, die eine oder mehrere Sessions eingereicht haben. Jetzt beginnt unser Kuratorium mit der schwierigen Auswahl der Sessions für den Dev Day.

Wir werden auf dem Dev Day nach aktuellen Planungen 14 Sessions präsentieren, die Auswahl trifft dieses Jahr unser Kuratorium, bestehend aus:

An dieser Stelle vielen Dank an alle Mitglieder des Kuratoriums!