21. Mai 2019 Börse Dresden

Functional Reactive Programming in der Praxis

Functional Reactive Programming sickert als Unterbau von Angular 2 seit geraumer Zeit in den JavaScript-Mainstream ein und findet sich in Form von RxJava und Rx.NET auch auf vielen anderen Plattformen. Bei der Anwendung dieses Programmierparadigmas ist weniger die Plattform ein Problem als vielmehr das in nicht geringem Maß erforderliche Umdenken – dieser Talk zeigt, wie’s geht. Anhand eines kleinen Formulars wird neben FRP-Konzepten und diversen Details von RxJS vor allem gezeigt, wie sich mit Functional Reactive Programming Probleme des Alltags elegant und funktional lösen lassen.

Wollen Sie Sponsoringpartner werden? Schauen Sie sich unsere Sponsoring Optionen an.

Jetzt Sponsor werden